Bikecommunity in Hohenlohe  

Zurück   Bikecommunity in Hohenlohe > Links > Shops
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Galerie Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Shops wo kauft ihr Euer Equipment....

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.05.2010, 18:36
Benutzerbild von merdle993
merdle993 merdle993 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2007
Ort: Öhringen
Beiträge: 344
Standard Fox Gabelservice

Servus Bikegemeinde,

wollte kurz Meldung machen, dass ich kürzlich meine alte Fox Gabel zum Service zu Zweirad Probst nach Lauffen (a.N.) gebracht habe. Hab mal ne Anzeige in der MB oder Bike gelesen, dass die den kompletten Service selbst machen (dürfen) und bin deshalb dort hin (ist auch nicht weit von meinem Arbeitsplatz weg).
War wirklich zufrieden. Die haben den großen Service gemacht und ich konnte die Gabel nach 5 Tagen (inklusive Feiertag) wieder abholen. Hab dann auch noch einen kleinen Nachlass (ohne nachfragen/verhandeln) bekommen obwohl ich dort noch nie war.
Probst führt meines Wissens nach Räder von Specialized und Cube.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2010, 20:06
Benutzerbild von Phil
Phil Phil ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2006
Ort: Kiau
Beiträge: 368
Phil eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Was hättest denn regulär dafür zahlen müssen?
__________________
GPSies - Tracks of -Phil-
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2010, 20:52
Benutzerbild von merdle993
merdle993 merdle993 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2007
Ort: Öhringen
Beiträge: 344
Standard

regulär 169,-
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.05.2010, 12:00
Benutzerbild von Al
Al Al ist offline
MTB-Papst
 
Registriert seit: 15.04.2005
Ort: N 49°21'43.199", E 9°50'11.000"
Beiträge: 2.216
Al eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Wow, 170 Flocken sind ein Wort

Wie alt ist Deine Gabel? Hatteste irgendwelche Defekte, oder Performanceprobleme? Was habe sie alles neu gemacht?

...nur mal so aus Neugier...
__________________


---------
--Touren am Monte Grappa --------- meine Filmchens
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.05.2010, 16:41
Benutzerbild von Brauni
Brauni Brauni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Ingelfingen
Beiträge: 101
Standard

das ist ja wie bei den Tintenpatronen , ist der Preis immer so hoch im folgenden link wird was von 100 Euro gesprochen für einen Gabelservice
http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=442410
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.05.2010, 19:16
Benutzerbild von scotty
scotty scotty ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2008
Ort: Bretzfeld
Beiträge: 55
Standard

Hallo,
meine Fox Talas war nach nem viertel Jahr luftlos. Ausgerechnet kurz vor dem 24h Rennen. Somit war der normal Versandweg zu lang. Mein Händler hat bei Fox in Rodalben nen Termin gemacht und ich bin morgens hin und nach 45min hatte ich das gute Stück wieder in Händen und ab nach Hause zum Händler damit er se wieder einbauen konnte. So hatte ich se inenrhalb 2 Tagen repariert bekommen. Klar der Urlaubstag wars mir somit wert.

Gruß
Scotty
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.05.2010, 19:48
Benutzerbild von merdle993
merdle993 merdle993 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2007
Ort: Öhringen
Beiträge: 344
Standard

Jepp 169 Stutzen sind ganz schön happig. Allerdings war mir das vorher schon bekannt. So hat's mich jetzt nicht unbedingt vom Hocker gerissen.
Die Gabel ist aus meinem alten Rad und hatte jetzt 3 Jahre und ca. 7000km auf'm Buckel. Im direkten Vergleich mit der Gabel aus meinem neuen Rad hat man Performance Einbußen bemerkt.
Weiterhin sind bei der Talas (weiß nicht ob das bei anderen Modellen auch so ist) an den Gabelholmen so Schaumstoffabstreifringe, die in Öl getränkt sind. Sobald das Öl aus ist bzw. die Ringe trocken sind, hat man erhöhten Verschleiß. Da ich die Gabel noch ne Weile fahren will, hab ich sie halt zum Service gebracht.
Was wurde gemacht:
- neues Öl
- neue Dichtungen (in Öl getränkt)
- Kartusche

Soweit mir bekannt ist, schreibt Fox vor mind. 1x im Jahr einen kleinen Service zu machen (beinhaltet Ölwechsel und Dichtungen). Diesen Service darf man auch selbst machen, ohne die Garantie zu verlieren. Dazu gibt es auch Online-Anleitungen von Fox bzw. BIKE und MB haben hierzu auch mal was veröffentlicht. Alle zwei Jahre sollte man dann den großen Service machen (kleiner Service + Kartusche). Dieser muss allerdings von einem Servicepartner oder toxoholics gemacht werden.

Wie oben schon erwähnt, ich wusste auf was ich mich einlasse, als ich das Rad gekauft habe. Man kann halt nicht Porsche fahren und Dacia Preise bei der Inspektion erwarten. Wer das will muss halt RS oder einen anderen Hersteller fahren. Oder kann selbst alles machen...was ich leider nicht kann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright: querfeldein-kurbeln.de